• |
A A A
  • English
  • Polska
Montag, 21 Oktober 2019, Namenstag: Jakuba, Urszuli

Zalaegerszeg

 Zalaegerszeg (Ungarn) – 2000

Zalaegerszeg ist die zweite nach Edewecht (Deutschland) Stadt, mit der Krosno den Partnervertrag unterzeichnete. Diese Partnerschaft hat, wie es in einem Spruch über Polen und Ungarn steht, Familiencharakter. Erste Kontakte wurden vor mehreren Jahren durch die polnisch-ungarische Familie aus Zalaegerszeg aufgebaut. Frau Janina Deveczne Budziak (in Krosno geboren) und Herr Miklos Devecs lenkten die Aufmerksamkeit der Behörden beider Städte auf die gegenseitige Zusammenarbeit. Schon nach mehreren Monaten wurde der Partnervertrag unterzeichnet.

Warum Krosno und Zalaegerszeg? Beide Städte haben ähnliche Größe, sind mit der Erdöl- und Maschinenbauindustrie verbunden und realisieren gleiche Investitionen. Sogar die Arbeitslosigkeitsrate ist gleich. Wenn man unter den nur ein Paar Kilometer von Zalaegerszeg entfernten bewaldeten Hügeln auf dem Fernsehturm steht, sind auch die Ähnlichkeiten zu Krosno und nahem Dorf Czarnorzeki zu sehen.
Diese Zusammenarbeit ist immer lebhaft. Die Kinder und Jugendlichen aus Polen nehmen an Sportwettbewerben in Ungarn teil – und umgekehrt. Es finden auch die Treffens der Künstler und unterschiedlicher Tanz- oder Gesangensembles. Die Zusammenarbeit entwickelt sich auch auf der Ebene der Wirtschaft. Lehrer, Polizisten, Feuerwehrmänner, Stadtwache, und Museumsarbeiter tauschen ihre Erfahrungen aus. Die Pläne der nächsten Treffens sind Beweis für die lebhafte Zusammenarbeit beider Städte

Wichtigste Ereignisse aus der Geschichte der Zusammenarbeit von Krosno und Zalaegerszeg:

18. - 20. Mai 2006 Teilnahme der Delegation von Zalaegerszeg an Sportmeeting in Krosno.
12. - 14. Mai 2006 Teilnahme der Delegation von Zalaegerszeg am „Frühlingsfestival“, das mit „Tagen der Stadt Zalaegerszeg“ verbunden war.
August 2005 feierliche Stadtratssitzung anlässlich des 5. Jahrestages von der Partnerschaft zwischen Krosno und Zalaegerszeg.
6. - 9. Mai 2005 Teilnahme der Delegation von Krosno an „Tagen der Stadt Zalaegerszeg“ in Ungarn.
11. - 13. Februar 2005 Teilnahme der Delegation von Krosno am Sportturnier in Zalaegerszeg.
17. Dezember 2004 Besuch der Delegation von Krosno in Zalaegerszeg. Empfang des „Preises für Verdienste für Zalaegerszeg“, der Herrn Łukasz Zborowski verliehen wurde.
4. Dezember 2004 die Ausstellung der Arbeiten von der Zweiten Internationalen Biennale des Leins „Artistische Webleinen – von Webstuhl zu Krosno” in Zalaegerszeg.
10. - 12. November 2004 Besuch des Bürgermeisters von Zalaegerszeg in Krosno.
31. Mai 2004 Auftritt des Kinderchors aus der Franz-Liszt-Musikschule aus Zalaegerszeg in der Franziskanerkirche in Krosno.
29. April - 1. Mai 2004 Feier wegen des Eintritts in die EU. Vorstellung der neuen EU-Regionen in Zalaegerszeg.
März 2004 Ausstellung der Bildhauerkunst von Maciej Syrek in Ungarn.
Dezember 2003 Teilnahme des Bürgermeister von Zalaegerszeg an der feierlichen Eröffnung der Schau- und Sporthalle in Krosno.
November 2003 Besuch der Vertretung des Kulturministeriums Ungarns mit der Vizeministerin Erika Koncz und mit Atilla Szalai, dem Direktor des Ungarischen Kulturinstituts in Warschau.
19. - 21. September 2003 Fest des Ungarischen Weines in Krosno.
Juli 2003 Auftritt des Chors „Echo“ mit dem Streichorchester und Ballettensemble der Schule „Pro Musica“ aus Krosno in Ungarn.
9. - 11. Mai 2003 Tage der Ungarischen Kultur in Krosno.
31. März - 1. April 2003 Teilnahme der Delegation von Krosno an der Eröffnung vom „Finnisch-Ugrischen Park“ – dem Freilichtmuseum beim Göcsejer Museum (Göcseji Múzeum) in Zalaegerszeg.
28. März 2003 Ausstellung der Fotographie von Wacław Turek in Zalaegerszeg.
20. Juni - 12. Juli 2002 „Zala’Art 2002“ - Ausstellung der Werke von modernen ungarischen Künstlern in BWA (Büro der Kunstausstellungen) in Krosno.
Juni 2002 Teilnahme der Vertreter von Krosno an der feierlichen Eröffnung von Aquapark in Zalaegerszeg.
Mai 2002 Teilnahme der Delegation von Krosno an der Jubiläumsfeier 125 Jahre Feuerwehr in Zalaegerszeg.
November 2001 Gegenbesuch der jungen Tänzer – Teilnahme von fünf Tanzpaaren aus Krosno am Gesellschaftstanzturnier „Puchara Gala“ in Zalaegerszeg.
September 2001 Vorstellung des ungarischen Stands zur Tourismusmesse „Kontakt“ in Krosno.
19. - 23. Juli 2001 Teilnahme der Sportler aus Krosno im Fußball- und Handballturnier in Zalaegerszeg.
Mai 2001 Teilnahme von Janos Pinter, dem Feuerwehrkommandant aus Zalaegerszeg, an der Feier anläßlig des Fahnenempfangs durch die Staatliche Feuerwehr in Krosno.
April 2001 Vorstellung des Stands von Krosno zur Ersten Tourismusmesse „KulTurak“ in Zalaegerszeg.
8. -  26. März 2001 Besuch der Vertreter von Handwerkmuseum aus Krosno in Zalaegerszeg mit der Krosno werbenden Ausstellung. Vorstellung der Arbeiten aus der Ersten Internationalen Biennale des Leins „Artistische Webleinen – von Webstuhl zu Krosno” und aus der Ersten Gemeinpolnischen Biennale der Fotographie „Krosno2006. Stadt und Menschen“. Ausstellung von Glaskunstartikeln der Glashütte Krosno und Konzert der Musikkapelle „Swaty“.
September 2000 Teilnahme der Vertreter von Zalaegerszeg an der feierlichen Eröffnung der Kläranlage in Krosno.
Juli 2000 Teilnahme der Jugendfußball- und Jugendbasketballmannschaften von MOSiR  Krosno (Stadtsportzentrum in Krosno) im internationalen Turnier in Zalaegerszeg.
Oktober 1999
und Oktober 2000
Teilnahme der Firmen aus Krosno zu zwei Wirtschaftsmessen „Agromix“ in Zalaegerszeg. Resultat der Messe war die Eröffnung durch die Firma „Stylmark“ ihren Patronatsgeschäft im Zentrum von Zalaegerszeg.
3. Mai 2000 Unterzeichnung in Krosno des endgültigen Vertrags über die Partnerschaft zwischen beiden Städten durch den Stadtpräsidenten von Krosno und dem Bürgermeister von Zalaegerszeg.
22. Oktober 1999 Unterzeichnung des Einleitungspartnervertrags zwischen Krosno und Zalaegerszeg.

 

Multimedia

  •