• |
A A A
  • English
  • Polska
Montag, 21 Oktober 2019, Namenstag: Jakuba, Urszuli

Der Alte Friedhof

Foto: B. Machowski 

Foto: D. Piwka 

Foto: D. Piwka 

Der Alte Friedhof (ul. Krakowska)

Nach dem Verbot der österreichischen Verwaltung für die Begrabung der Verstorbenen auf dem Platz an der Pfarrkirche, wurde im Jahre 1786 ein neuer Friedhof an der heutigen Strasse ul.Krakowska eröffnet. Auf einem geringen Gebiet sind die Grabdenkmäler vor allem aus dem 19. Jh. und aus dem Anfang des 20. Jhs. erhalten. Das älteste erhaltene Grabdenkmal gehört zur Familie Schaytter (1832). Aus dem Jahre 1903 stammt der Obelisk, der den Teilnehmern des Januar Aufstandes gewidmet wurde. Sein Entwerfer war Napoleon Nawarski. Auf dem Friedhof wurden zahlreiche für die Stadt verdiente Einwohner begraben, z.B. Stanisław Bergman, Napoleon Nawarski, Dr. Juliusz Kallay oder August Lewakowski. Die Begrabungen fanden auf dem Friedhof bis zum Jahre 1954 statt. 1984 wurde er ins Register der Denkmäler eingetragen. Seit 1990 begann man die Grabdenkmäler zu renovieren.
 

Multimedia

  •