• |
A A A
  • English
  • Polska
Samstag, 4 Juli 2020, Namenstag: Elżbiety, Teodora

Jüdischer Friedhof

Foto: D. Piwka 

Jüdischer Friedhof (ul. Goszczyńskiego)

Jüdischer Friedhof wurde wahrscheinlich ähnlich wie die jüdische Gemeinde in Krosno am Ende des 19. Jhs. gegründet. Früher fanden die Begrabungen der verstorbenen Juden auf Kirkut in Korczyna oder Rymanów statt.

Nach der Zerstörung (während den Kriegen und in der Nachkriegszeit) der Synagoge und Urkunden der jüdischen Gemeinde ist Kirkut die einzige materielle Spur von der Tätigkeit der Juden in Krosno. Auf dem Friedhof sind ungefähr 200 jüdische Grabsteine in unterschiedlichem Zustand erhalten. Von größter Bedeutung ist das Grabdenkmal von Bernard Munz aus dem Jahre 1930, das in seiner Gestalt dem gebrochenen Apfelbaum ähnlich ist.
 

Multimedia

  •